AIDA Kreuzfahrten Last Minute

Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt zu Last Minute Preisen


Die besten Reedereien!

TUI Cruises Costa Kreuzfahrten AIDA Kreuzfahrten MSC Kreuzfahrten NCL kreuzfahrten Cuandr Kreuzfahrten Celebrity Cruises Hapag Lloyd Kreuzfahrten

Sie möchten telefonisch buchen? Wählen Sie 0800 4477 123 175

Unser Team ist für Sie 7 Tage erreichbar! (Kostenfrei aus dem dt. Festnetz)

AIDA – Vielfältiges Programm auf den Clubschiffen von AIDA

Es gibt wohl keine bekanntere Reederei als die AIDA Cruises. Die Schiffe sind seit 1996 der Inbegriff für legeres Reisen, Entertainment und Action. Kein Wunder, so hat die Rostocker Reederei doch damals angefangen, ihre Schiffe nach dem Prinzip „Funships“ zu erbauen – und die Rechnung ging auf. Mit einer stetig wachsenden Flotte bieten die AIDA Schiffe Clubfeeling pur und erfreuen sich großer Beliebtheit.


Das Prinzip der Funships

Das Angebot der AIDA Cruises richtet sich in erster Linie an Familien, Singles, junge Leute und Junggebliebene, die aufgeschlossen und aktiv sind. Aber natürlich sind auch alle anderen Gäste, die Lust auf das AIDA-Feeling haben, herzlich willkommen auf den Schiffen. Auf gute Unterhaltung und Aktivitäten wird besonders viel Wert gelegt bei AIDA Cruises aber auch der Servicegedanke und Qualitätsanspruch wird groß geschrieben. Nicht selten treten bekannte Sänger auf einem der Schiffe auf oder aber prämierte Sterneköche zeigen ihr Können an Bord. Bei den Kabinen kann zwischen kleiner Innen- oder Außenkabine bis hin zur luxuriösen großen Suite gewählt werden. So ist für jedes Budget und für jeden Geschmack etwas dabei. Fitness- und Wellnessangebote gepaart mit kulinarischen Highlights runden das Gesamtpaket „Urlaub zu Wasser“ bei Aida ab. Übrigens: Bei AIDA Cruises wird Barrierefreiheit ebenfalls wert gelegt. Nahezu alle öffentlichen Bereiche der AIDA Schiffe wie Bars, Restaurants, Lifte, Außendecks, öffentliche WCs und Kabinen sind barrierefrei erreichbar und mit einer Beschilderung zur Orientierung in Profil- und Brailleschrift ausgestattet. Ab sofort dürfen sogar zertifizierte Blindenhunde mit an Bord.

Die Flotte

Mittlerweile gehören elf Schiffe zur Flotte der AIDA Reederei, wobei das jüngste Mitglied der AIDA Cruises erst 2015 in See sticht. Aktuell fahren die AIDAstella, AIDAmar, AIDAsol, AIDAblu, AIDAluna, AIDAbella, AIDAdiva, AIDAaura, AIDAvita und AIDAcara um die Welt und begrüßen die Reisenden mit einem Lächeln, aufgemalt auf dem Bug. Die roten Lippen sind das Markenzeichen der AIDA Schiffe und machen schon zum Start des Urlaubs gute Laune. Bei jedem Schiff sind Mahlzeiten in den Buffet-Restaurants, Tischgetränke, alle Sport- und Wellnessangebote, Entertainment und Abendshows, Kinderbetreuung im Kids Club, Deutsch als Bordsprache sowie Trinkgelder inklusive.

Zielgebiete

Die Zielgebiete umfassen Nordamerika, Nordeuropa, Westeuropa, Südostasien, Kanaren, Mittelmeer, Karibik, Ostsee, Rotes Meer, Schwarzes Meer und Dubai. Dabei kann der interessierte Kreuzfahrtliebhaber zwischen Pauschalreisen, Schiffsreisen, Kurzreisen, Frühbucher Reisen, Städtereisen und Seereisen wählen. Besonderes Highlight sind die einmal im Jahr stattfindenden Transreisen, bei denen nicht die schnelle Ankunft an den Hafen im Vordergrund liegt, sondern das entspannte Reisen auf dem Meer. Die einzigartige Atmosphäre zu Wasser soll der Gast dann besonders genießen. Für so genannte Weltenbummler, Doppelentdecker und Meergenießer, die am liebsten gar nicht mehr vom Schiff runter möchten, gibt es von AIDA noch ganz spezielle Angebote. So lassen sich zwei, drei oder sogar vier AIDA Reisen nahtlos miteinander kombinieren. Das ergeben bis zu 51 Tage AIDA Feeling pur. Wer aber noch Kreuzfahrt-Neuling ist, sollte mit einer Mini-Kreuzfahrt beginnen. Bei diesen Kurzreisen ist man nur ein paar Tage unterwegs und kann sich zwischen einer Kreuzfahrt auf der Nord- oder Ostsee oder dem Mittelmeer entscheiden.

Die neue Schiffsgeneration

Jüngster Neuzugang ist die AIDAprima, die zur sogenannte „neuen Schiffsgeneration“ zählt und ihre Jungfernfahrt 2015 startet. Die AIDAprima bietet neben Erholung, Shopping, Entertainment, Sport und Familienspaß auch viele kulinarische Highlights. Zwölf Restaurants sowie achtzehn Bars stehen dem Gast für den genussvollen Verzehr zur Verfügung - hier bleiben wirklich keine Wünsche offen. Ob Kinderbuffet, italienische, spanische oder asiatische Küche, selbst ein Brauhaus oder eine Currywurst-Snackbar gibt es auf der AIDAprima. Das schiffseigene Kochstudio ist ein ganz besonderes Novum und bietet einen einzigartigen Erlebniswert. Denn hier stehen die Gäste selbst hinter dem Herd und können je nach Reiseziel an Kochkursen und Seminaren teilnehmen. Den Abend ausklingen lassen, können Gäste zum Beispiel in der Spray Bar, einer in edlen weiß- und cremefarben gehaltenen Lounge-Bar. Besonderes Highlight hier: Gäste können am Bug hinausgehen und draußen über dem Meer stehen. Dort sorgt die sprühende Meeresgischt, das „Spray“, für eine Erfrischung. Gebettet wird sich dann wahlweise in einer Innen-oder Meerblickkabine, einer so genannten Lanai-Kabine mit Wintergarten und Pool, einer Veranda-Kabine oder in einer Suite. Ob einfacher gehalten oder Luxus pur, eines haben die Zimmer auf der AIDAprima alle gemeinsam: Das neue Kabinen-Konzept bietet noch mehr Platz und Raffinessen. So lässt es sich am nächsten Morgen gut erholt mit einer Runde Sport und anschließender Spa-Behandlung in den Tag starten, während die Kinder gut betreut in einem der Kids-Clubs bespaßt werden. Man darf also gespannt sein, auf die nächsten Jahre.


Top AIDA Schiffe AIDA aura, AIDA bella, AIDA cara, AIDA diva, AIDA vita, AIDA luna, AIDA blu

LM-kreuzfahrten.de

  • Täglich aktuelle und günstige Angebote
  • Die bekanntesten Reedereien
  • 7 Tage Kundenservice
  • Über 20.000 Angebote!
  • Viele zufriedene Kunden

Erfahrungen